Einführungskurse 2016 für Gemeinderätinnen und Gemeinderäte

Der Freiburger Gemeindeverband führt in Zusammenarbeit mit derOberamtmännerkonferenz, das Amt für die Gemeinden und den kantonalen Ämtern Einführungskursefür die Gemeinderätinnen und Gemeinderäte im September 2011 durch.

Solche Kurse sollen nicht nur einen Überblick über die wichtigstenBereiche Gemeindeaktivitäten geben, sondern auch die jüngsten Gesetzesänderungenaufzeigen, die die Gemeinden betreffen. Die Themenbereiche konzentrieren sich insbesondereauf den Aspekt der Gemeinderätin bzw. des Gemeinderats als Entscheidungsträger/-in.Zur Abrundung unseres Angebots sind in dieser Legislaturperiode auch noch Seminareoder Informationsveranstaltungen zu speziellen Themen durchzuführen.

Zur Ergänzungunseres Angebots sind ebenfalls in der laufenden Legislaturperiode Seminareoder Informationsveranstaltungen zu speziellen Themen durchführen.

In den fünf Ausbildungsmodulen sind folgende Themenkreise behandelt geworden:

1. Die Organisation der Gemeinde;

2. Die Gemeindefinanzen;

3. Die Rolle der Gemeinde im Raumplanungs- und Bauwesen;

4. Die Rolle der Gemeinde in Bezug auf Jugendliche und Senioren;

5. Die Rolle und die Möglichkeiten der Gemeinde im Umweltbereich

.

Das Programm
 
 
acf-fgv.ch